Wie die kurdische Erhebung im Irak den Nahen Osten verändert

„Kirkuk kurdistane, Peșmergê nâv dane“ schallt aus den blechernen Autolautsprechern. „Kirkuk ist Kurdistan, die Peschmerga sind da.“ Es hat etwa 48 Grad Celsius an diesem Freitagnachmittag. Und tatsächlich: In Kirkuk wehen kurdische Flaggen. An einem Sicherheitscheckpoint im Norden der Stadt werden wir von Peschmerga-Kämpfern angehalten. Sie tragen AK47-Maschinengewehre und fragen freundlich nach den Ausweisen. Kirkuk … Wie die kurdische Erhebung im Irak den Nahen Osten verändert weiterlesen

Advertisements

Schuld ist keine Option

24. April 2015 - Ganz Armenien trauert. Aus Deutschland, wie aus vielen anderen Ländern der Welt vernimmt man mahnende Stimmen. Sogar der Papst meldet sich zu Wort. Die Anteilnahme mit den Opfern des armenischen Völkermords ist am 100. Jahrestag der Vernichtungskampagne des Osmanischen Reiches so groß wie nie zuvor. Auch in der Türkei wird gedacht. Nicht … Schuld ist keine Option weiterlesen