Höllenwahlen

Am Samstag wählen die Iraker ein neues Parlament. Es sind die vierten Wahlen seit dem Sturz Saddam Husseins – die ersten nach dem Sieg über den IS. Und trotz der vielen Sorgen ist die Abstimmung eine historische Chance, dem Land Sicherheit und Einheit zu bringen. Die Menschen hoffen auf Normalität – wie sie in Lalisch … Höllenwahlen weiterlesen

Advertisements

Wie die kurdische Erhebung im Irak den Nahen Osten verändert

„Kirkuk kurdistane, Peșmergê nâv dane“ schallt aus den blechernen Autolautsprechern. „Kirkuk ist Kurdistan, die Peschmerga sind da.“ Es hat etwa 48 Grad Celsius an diesem Freitagnachmittag. Und tatsächlich: In Kirkuk wehen kurdische Flaggen. An einem Sicherheitscheckpoint im Norden der Stadt werden wir von Peschmerga-Kämpfern angehalten. Sie tragen AK47-Maschinengewehre und fragen freundlich nach den Ausweisen. Kirkuk … Wie die kurdische Erhebung im Irak den Nahen Osten verändert weiterlesen

Wieso der Syrienkrieg nicht das ist, was viele denken

Foto Credit: U.S. Marine Corps photo by Cpl. Akeel Austin/Released Als Russlands Premierminister Dimitrij Medwedew im Hinblick auf den Syrienkrieg vor einem „Dritten Weltkrieg“ warnte, waren sich die Experten schnell einig, dass es sich bei diesem Unkenruf lediglich um einen besonders steilen Ausschlag auf dem Seismographen der verbalen Aufrüstung handelte, die in der internationalen Politik spätestens … Wieso der Syrienkrieg nicht das ist, was viele denken weiterlesen